Skip to main content
Topic: Kein Zugriff auf Partitonen und USB-Sticks (Read 987 times) previous topic - next topic
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Kein Zugriff auf Partitonen und USB-Sticks

Jetzt hat es Artix auch auf meinen PC geschafft.

Die Installation lief problemlos, auch die Umstellung auf XFCE.

Leider kann ich auf die restlichen Partitionen nicht zugreifen.
Code: [Select]
[[email protected] ~]$ fdisk -l
fdisk: /dev/sda kann nicht geöffnet werden: Keine Berechtigung
fdisk: /dev/sdd kann nicht geöffnet werden: Keine Berechtigung
fdisk: /dev/sdc kann nicht geöffnet werden: Keine Berechtigung
fdisk: /dev/sdb kann nicht geöffnet werden: Keine Berechtigung

Das Gleiche gilt für USB-Sticks. Sie werden erkannt, aber weder in Thunar, noch in Pcmanfm angezeigt

lsusb gibt
Code: [Select]
...
Bus 001 Device 012: ID 054c:05ba Sony Corp.

Des weiteren stimmte die Uhrzeit nicht, was aber mit
Code: [Select]
sudo rc-update add ntpd

bereinigt werden konnte, da die Pakete ntp und ntp-openrc schon installiert waren.

Grüße
Josef

Re: Kein Zugriff auf Partitonen und USB-Sticks

Reply #1
Hallo Josef,
Leider kann ich auf die restlichen Partitionen nicht zugreifen.
Code: [Select]
[[email protected] ~]$ fdisk -l
fdisk: /dev/sda kann nicht geöffnet werden: Keine Berechtigung
fdisk: /dev/sdd kann nicht geöffnet werden: Keine Berechtigung
fdisk: /dev/sdc kann nicht geöffnet werden: Keine Berechtigung
fdisk: /dev/sdb kann nicht geöffnet werden: Keine Berechtigung
Dasist etwas merkwürdig, weil /dev/sda, /dev/sdb usw. ja keine Partitionen sind sondern ganze Festplatten bzw. USB-Sticks oder -FP. Was hängt da alles dran bei dir?
Poste mal die Ausgabe von
Code: [Select]
lsblk -fa
cat /etc/fstab

Viele Grüße gosia

Re: Kein Zugriff auf Partitonen und USB-Sticks

Reply #2
Jetzt hat es Artix auch auf meinen PC geschafft.

Die Installation lief problemlos, auch die Umstellung auf XFCE.

Leider kann ich auf die restlichen Partitionen nicht zugreifen.
Code: [Select]
[[email protected] ~]$ fdisk -l
fdisk: /dev/sda kann nicht geöffnet werden: Keine Berechtigung
fdisk: /dev/sdd kann nicht geöffnet werden: Keine Berechtigung
fdisk: /dev/sdc kann nicht geöffnet werden: Keine Berechtigung
fdisk: /dev/sdb kann nicht geöffnet werden: Keine Berechtigung

Das Gleiche gilt für USB-Sticks. Sie werden erkannt, aber weder in Thunar, noch in Pcmanfm angezeigt

lsusb gibt
Code: [Select]
...
Bus 001 Device 012: ID 054c:05ba Sony Corp.

Des weiteren stimmte die Uhrzeit nicht, was aber mit
Code: [Select]
sudo rc-update add ntpd

bereinigt werden konnte, da die Pakete ntp und ntp-openrc schon installiert waren.

Grüße
Josef

Hast du gvfs instaliert?

Ansonnsten:

https://bbs.archlinux.de/viewtopic.php?pid=285440#p285440
https://wiki.archlinux.de/title/Laufwerk_als_User_mounten

MfG

"Wer alles macht, macht nichts richtig"

Re: Kein Zugriff auf Partitonen und USB-Sticks

Reply #3
Hallo gosia,
Hallo lq,

danke für die Hinweise, bei der Frage von @gosia nach der fstab hat es bei mir geklingelt. Ich habe die fehlenden 3 Partitionen über die fstab eingebunden.

Grüße
Josef

Wie kann man hier auf gelöst setzen?